PERU - TRAVEL to PERU and HOTEL in PERU - VACATION and TOURS in PERU - MACHU PICCHU - CUSCO

ENJOY PERU
REISEBÜRO
TOUR OPERATOR

TOUR
CUSCO
CHOQUEQUIRAO
CUSCO
5/4

durch
Enjoy Peru Tours
Enjoy Peru Travel
Enjoy Peru Reisen Startseite
Enjoy Peru
Seitenübersicht
Peru Reisen
Cusco
Machu Picchu
Lima
Inka Trail
Choquequirao
Titicaca See - Puno
Nazca Linien - Paracas - Ica
Arequipa
Colca
Huaraz - Callejon de Huaylas
Ayacucho
Trujillo
Cotahuasi

Ziele
Amazonas Urwald:
Chachapoyas
Kuelap
Manu
Iquitos
Tarapoto
Tambopata
Puerto Maldonado
PERU
Landkarte Peru
Multimedia Gallerie
Spezielle Themen
Zeitschrift
"Conozca Peru"

Andine Kosmovision
Touristen Kalender
Reiseveranstalter
und Reisebüro


ENJOY PERU S.A.
Hauptbüro
Schell 343 - Of. 607
Miraflores - Lima 18
PERU
Tel: +51 1 702-2000
Fax: 511-445-1750

FREECALL:
USA: 1-800-790-2961

www.enjoyperu.com



 
Peru Tours
Tours Cusco - Peru
Peru Tours Peru Abenteuersport Peru Natur
Hotel in Peru Peru Reiseinformationen Enjoy Peru Gästebuch
Peru Tours Perou Tours Peru Tours Peru Tours Peru Tours Peru Tours
Freecall: USA: 1-800-790-2961
Local Line:   Spanien - Barcelona: 0034-931846831   Argentina - Bs. As.: 0054-1159175461
UK - London: 44-203-393-8867

Rufen Sie uns an: Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00   GMT - 5 Stunden

Tour: ARCHÄOLOGISCHER KOMPLEX VON CHOQUEQUIRAO

Tour a Cusco - Choquequirao - Cusco
5/4

ZURÜCK ZU PERU TOURS...

Choquequirao (aus der Quechua-Sprache chuquik´iraw "Wiege aus Gold") war mehr als 40 Jahre die letzte Festung des Widerstands der Inkas gegen die spanische Herrschaft. Die Steinmauern, die dieses alte religiöse, politische und soziale Zentrum des Inka-Reichs umrunden, sind größtenteils von Unkraut überwuchert, was einem den Eindruck verschafft, einer der ersten Entdecker dieser Ruinen zu sein.

Reiseroute Einbeziehungen Nützliche Informationen


Details zur Tour
Tourdauer : 5 tage / 4 nächte
Preis : Ab US$ 392 pro Person
Start : Cusco
Ende : Cusco
Aktivitäten : Wanderung, camping und kulturell
Reiseroute

Alle unsere Programme können verändert und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden, sei es die Dauer der Tour, oder Interessen und spezielle Aktivitäten, Flugreservierungen oder andere zusätzliche Reiseziele.

1. TAG: Cusco - Cachora - Rosalina
Abholung vom Hotel, um dann mit dem Bus bis zum Dorf Cachora zu fahren. Auf dem Weg kommen wir durch die Dörfer Izcuchaca, Zurite und Limatambo; und besuchen den archäologischen Komplex von Saywite. In Cachora (2.910 Meter über dem Meeresspiegel) angekommen, werden wir außerhalb des Dorfes unser Campinglager aufschlagen, wo wir eine schöne Sicht auf den schneebedeckten Berg Salkantay (6.271 Meter über dem Meeresspiegel) und die Berge der Bergkette von Vilcabamba haben werden

Mahlzeiten: Snack, mittagessen, snack und abendessen

2. TAG: Rosalina - Santa Rosa - Marampata - Choquequirao
Wir wandern in Richtung der Schlucht des Flusses Apurimac, beobachten landwirtschaftliches Treiben sowie spektakuläre Aussichten auf die Berge von Vilcabamba. Danach steigen wir hinab in die Tiefen der Schlucht des Apurímac, eine der tiefsten und schönsten Schluchten der Welt, und bemerken die Veränderungen in Klima und Vegetation. Am oberen Ende des Flusses schlagen wir unser Lager auf nahe der Hängebrücke, die beide Ufer verbindet (1.580 Meter über dem Meeresspiegel).

Mahlzeiten: Frühstück, mittagessen, snack und bendessen

3. TAG: Choquequirao - Raqyapata
Wir überqueren die Hängebrücke über den Fluss Apurímac und beginnen einen anspruchsvollen Aufstieg in Richtung des Sektors Santa Rosa (2.290 Meter über dem Meeresspiegel). Die Vegetation wird üppiger auf dem Weg und das Klima wird wärmer. Wir gelangen zum Sektor von Marampata, von wo aus wir eine günstige Sicht auf die strategisch gut gelegene Zitadelle von Choquequirao haben, die eingebettet in die mächtigen Berge liegt, welche die umwerfende Landschaft dominieren. Wir gehen weiter bis zum Sektor Raqyapata, wo wir unsere Zelte aufschlagen und einen wunderschönen Sonnenuntergang miterleben werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Snack, mittagessen, snack und abendessen

4. TAG: Raqaypata - Chikisca
Wir setzen unsere Rückkehr zu Cusco fort und beninn mit einem steilen Abfall zum Apurimac Fluss an, in dem wir zu Mittag essen; am Nachmittag klettern wir 4 Stunden lang ungefähr und bilden dann Lager an der Coca Masana.

Mahlzeiten: Frühstück, Snack, mittagessen, snack und abendessen

5. TAG: Chikisca - Cachora - Cusco
Wir steigen hinab bis zur Hängebrücke über den Fluss Apurimac und folgen dann dem Weg in Richtung des Dorfes Cachora . Auf dem Weg genießen wir die wunderbaren Aussichten auf den schneebedeckten Salkantay und die Berge der Bergkette von Vilcabamba, sowie auf die unvergleichliche Schlucht um den Fluss Apurimac. Von Cachora geht es zurück nach Cusco.
Transfer zum Hotel.

Verpflegung: Frühstück, snack und mittagessen

Ende unseres Service


Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind

INKLUDIERT:
  • Informationsgespräch
  • Zweisprachiger Führer: Englisch / Spanisch
  • im Programm genannte Transfers vom und zum Hotel.
  • Komplette Verpflegung: 4 Frühstücke, 5 Snacks, 5 Mittagsessen, 4 Snacks, 4 Abendessen
  • Campingausrüstung: Zweimannzelte, Essenzelt, Küchenzelt, Badezelt, Unterlagen, Tische, Stühle, komplettes Geschirr, Erste-Hilfe-Kasten und Sauerstoffflasche
  • Aufbau- und Küchenservice
  • Lastenpferde
  • Gesattelte Pferde zur Unterstützung

NICHT INKLUDIERT:
  • Internationale oder nationale Flüge (Lima / Cusco / Lima: ca. US$ 294)
  • Flughafensteuern ($30.25 international, $6.05 national)
  • Übergepäck
  • Zusätzliche Übernachtungen wegen Schlechtwetterverhältnissen oder Flugstornierungen
  • Alkoholische Getränke, Brausegetränke oder Mineralwasser in Flaschen
  • Snacks
  • Tinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Wäscherei
  • Internationale oder lokale Telefongespräche


Nützliche Informationen

KLIMA
Cusco hat ein gemäßigtes Klima mit Temperaturen zwischen 14º und 16ºC mit warmen Tagen und kalten Nächten. Die Regenzeit in Cusco ist von Dezember bis März.

Machu Picchu hat ein halb-tropisches Klima, warme und feuchte Tage und kalte Nächte. Die Regenzeit ist von November bis April.

Obwohl die besten Monate für diese Ausflüge zwischen April und Oktober liegen, empfehlen wir trotzdem die Monate Mai und Juni, denn diese sind die besten Monate für einen Besuch des Machu Picchu.

WIR EMPFEHLEN
- Am besten Wanderstiefel auf allen Ausflügen tragen.
- Viel Flüssigkeit auf dem Inka-Weg trinken.
- Immer an Regenbekleidung denken

WAS MUSS IN DEN KOFFER
- Wanderstiefel, Turnschuhe und andere Schuhe.
- lange Hosen.
- langärmlige Hemden.
- T-Shirts, Pullover und Jacke.
- Regenmantel oder regenfeste Kleidung.
- Fotokamera.
- Insektenschutz und Sonnenmilch.
- Persönliche Toilettenartikel und Erste-Hilfe-Artikel (Binden, Watte, Gase,
  Alkohol, Aspirin, Magentabletten, Medizin gegen die Höhenkrankheit).
- Taschenlampe und Messer.
- Wasserflasche und Wasserreinigungstabletten.
- Rucksack (ca. 50 bis 70 Liter) für die Wanderungen.
- Unterwäsche.
- Handschuhe, Schal, Wollsocken und Hut oder Mütze.
- Ein Handtuch und Toilettenpapier.
- Trockenfrüchte, Bonbons und Schokolade.

WASSER
In fast ganz Peru gibt es Trinkwasserqualität, jedoch variieren die chemischen Zusätze stark von Ort zu Ort. Um Probleme zu vermeiden, empfehlen wir das Mineralwasser in Flaschen.

GESUNDHEIT
Da wir hoch in die Anden fahren werden, sollten Sie die notwendigen Vorbereitungen treffen, um nicht von der Höhenkrankheit überrascht zu werden. Trinken Sie große Mengen heißen Coca-Tees, wenn Sie oben angekommen sind. Laufen Sie langsam am ersten Tag und essen Sie nur leichte Kost.

HÖHENUNTERSCHIEDE
Cusco Stadt: 3,360 Meter über dem Meeresspiegel
Machu Picchu: 2,400 Meter über dem Meeresspiegel
Urubamba-Tal: 2,850 Meter über dem Meeresspiegel

RESTAURANTS AUF IHRER REISE
In Cusco: regionale, internationale und vegetarische Küche.
In Aguas Calientes: regionale und internationale Küche
Weitere Informationen

WICHTIG: Wir behalten uns das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen in der Programmabfolge der einzelnen Reisen vorzunehmen. Diese Änderungen sind im Allgemeinen zurückzuführen auf Klimaveränderungen, den Anstieg von Flusspegeln, veränderte Flugzeiten bzw. veränderte Abfahrts-und Ankunftszeiten der Busse oder auf andere Gründe, die für den reibungslosen Ablauf der Reise von Bedeutung sind.





 
ISO 9001 : 2000
CERTIFIED
Travel Consulting,
Tourist Operation Management
&
Electronic Air Tickets Distribution







UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN UND TOURISMUS IN PERU
Cusco Peru
Machu Picchu
Inca Trail
PERU
Photos von Peru
Peru Hotels Reservierung
Peru Flüge

UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN IN LATEINAMERIKA
ARGENTINA
Reisen und Rundreisen
PATAGONIA
Reisen und Rundreisen
CHILE
Reisen und Rundreisen
ECUADOR & GALAPAGOS
Reisen
BOLIVIA
Reisen und Rundreisen
MEXICO
Reisen und Rundreisen
BRAZIL
Reisen und Rundreisen
COSTA RICA
Reisen und Rundreisen






 


PERU TRAVEL | PERU REISEN | PERU VOYAGE | PERU VIAGGI | TURISMO EN PERU | PERU VIAGEM
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Site Kredits | Kontakt Webmasters
Andinismus Sportfischen Paragleiten Reiten Mountainbike Off Road 4x4 Rafting und Kayac
Klettern Tauchen Surfen Wandern
National Parks Botanik Fotosafari Entomologie Spelaologie Schmetterlinge
Orchideen Vogelbeobachtung Amazonas

Aktualisierung:  © ENJOY CORPORATION S.A. Urheberrechte.
 
Reisen in Peru und Tourismus mit Fotos und Touren von Cusco

ENJOY PERU
TRAVEL AGENCY
TOUR OPERATOR