PERU - TRAVEL to PERU and HOTEL in PERU - VACATION and TOURS in PERU - MACHU PICCHU - CUSCO

ENJOY PERU
REISEBÜRO
TOUR OPERATOR

ABENTEUERSPORT REISEN

TANDEM - PARAGLEITEN IN MIRAFLORES

durch
Enjoy Peru Tours
Enjoy Peru Travel
Enjoy Peru Reisen Startseite
Enjoy Peru
Seitenübersicht
Peru Reisen
Cusco
Machu Picchu
Lima
Inka Trail
Choquequirao
Titicaca See - Puno
Nazca Linien - Paracas - Ica
Arequipa
Colca
Huaraz - Callejon de Huaylas
Ayacucho
Trujillo
Cotahuasi

Ziele
Amazonas Urwald:
Chachapoyas
Kuelap
Manu
Iquitos
Tarapoto
Tambopata
Puerto Maldonado
PERU
Landkarte Peru
Multimedia Gallerie
Spezielle Themen
Zeitschrift
"Conozca Peru"

Andine Kosmovision
Touristen Kalender
Reiseveranstalter
und Reisebüro


ENJOY PERU S.A.
Hauptbüro
Schell 343 - Of. 607
Miraflores - Lima 18
PERU
Tel: +51 1 702-2000
Fax: 511-445-1750

FREECALL:
USA: 1-800-790-2961

www.enjoyperu.com



  Peru Tours
Peru Tours Peru Abenteuersport Peru Natur
Hotel in Peru Peru Reiseinformationen Enjoy Peru Gästebuch
Peru Tours Perou Tours Peru Tours Peru Tours Peru Tours Peru Tours
Freecall: USA: 1-800-790-2961
Local Line:   Spanien - Barcelona: 0034-931846831   Argentina - Bs. As.: 0054-1159175461
UK - London: 44-203-393-8867

Rufen Sie uns an: Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00   GMT - 5 Stunden

Tour : TANDEM - PARAGLEITEN IN MIRAFLORES

ZURÜCK ZU ABENTEUERSPORT TOURS...  

Reiseroute Einbeziehungen Nützliche Informationen


Details zur Tour
Tourdauer : 1,5 Stunden
Preis : Ab US$ 45
Start : Miraflores
Ankunft : Miraflores
Aktivität : Abenteuer
Reiseroute

Alle unsere Programme können verändert und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden, sei es die Dauer der Tour, oder Interessen und spezielle Aktivitäten, Flugreservierungen oder andere zusätzliche Reiseziele.

Miraflores Wir heben ab im Parque Raimondi des modernen Bezirks Miraflores. Von dort aus hat man eine wunderbare Sicht von oben auf die Costa Verde, den Leuchtturm von Miraflores und das Larcomar. Miraflores ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo es erlaubt ist, nahe der Stadt zu fliegen.
Paragleiten im Miraflores Paragleiten im Miraflores Paragleiten im Miraflores


Ende unseres Service


Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind


INKLUDIERT:
  • Privater Transportservice. Hotel - Parque Raymondi - Hotel
  • Lehrer
  • Spezialausrüstung

NICHT INKLUDIERT:
  • Verpflegung
  • Alkoholische Getränke, Brause oder Mineralwasser in Flaschen
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Lokale oder internationale Telefongespräche


Nützliche Informationen

WETTER
In Peru gibt es zwei verschiedene Klimazonen, die der westlichen Andenkette und jene der kargen Küstenregion. Die Küste gilt als regenarm und es herrschen hier das ganze Jahr über milde Temperaturen. In den Anden hingegen gibt es zwei Jahreszeiten, die Regenzeit und die Trockenzeit.

Arequipa, Puno und Cusco befinden sich in den östlichen Anden. Die Regenzeit in dieser Region dauert von Oktober bis Mai. Während der übrigen Monate ist es trocken.

Die Regenzeit, die im Oktober/November beginnt, erreicht ihren Höhepunkt im Januar und dauert insgesamt bis März/April. In Zeiten sinnflutartiger Regenfälle kommt es häufig zu Erdrutschen und Überschwemmungen.

Im Hochland der Anden ist es nachts kalt, tagsüber hingegen sonnig und warm, so dass man bisweilen sogar T-Shirts tragen kann. Im Amazonas-Gebiet herrscht das ganze Jahr über ein tropisches, warmes, feuchtes und regenreiches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 28° C.

ZEITDIFFERENZ
Die peruanische Zeit entspricht der MEZ - 6 Stunden (Sommerzeit - 7 Stunden). Diese Zeit entspricht auch dem Standart des Ostens der USA GMT - 5 Stunden (mit Ausnahme der amerikanischen Sommerzeit, von April bis Oktober). Hier einige Referenzen zu anderen Städten, wenn es in Peru Mittag ist.

Santiago de Chile und Caracas 13:00
Rio de Janeiro 14:00
New York 12:00
Madrid 18:00
Londres 17:00
Tokyo 03:00

Regenzeit: November bis April
Trockenzeit: Mai bis September. Während der Regenzeit müssen Sie mit starken Regenfällen rechnen, die oft stundenlang bzw. tagelang andauern.

Im Allgemeinen hindert uns das Wetter nicht an der Durchführung der von uns angebotenen Touren und Exkursionen - von einigen Ausnahmefällen abgesehen.


WIR EMPFEHLEN IHNEN
- Auf sämtlichen Exkursionen den Gebrauch von bequemen, festen Schuhen.
- Während der längeren Ausflüge viel zu trinken.
- Im Manú-Nationalpark sollten Sie zusätzlich mindestens 1 Satz trockene Kleidung in Reserve haben.

WAS MUSS IN DEN KOFFER
- Wanderschuhe
- 1-2 Paar Turnschuhe sowie ein Paar Sandalen
- Lange Hosen
- Langärmelige Hemden
- T-Shirts
- Mehrere Pullover und eine Jacke
- Regenmantel
- Photoapparat und Filme (ASA 200 und 400)
- Insektenschutzmittel und Sonnencreme
- Hut mit breiter Krempe für die sonnigen Tage
- Taschenlampe, Batterien, Glühbirnen
- Fernglas
- Sonnenbrille
- Plastiktüten
- Badehandtuch und Badehose/Badeanzug
- Rucksack
- Persönliche Gebrauchsgegenstände sowie eine kleine Reiseapotheke (1.Hilfe-Set   mit Heftpflaster, Wattebauschen, Verbandsmaterial, Alkohol, Aspirin,   Magentabletten sowie einem Medikament gegen die Höhenkrankheit)

WASSER
In den meisten Landesteilen könen Sie problemlos Leitungswasser trinken, wobei der darin enthaltene Anteil von Bakterien oder Chemikalien von Ort zu Ort variiert. Um eventuelle Probleme zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen jedoch, nur Wasser aus Flaschen zu trinken.

GESUNDHEIT
Wenn Sie in die Andenregion reisen, sollten Sie nicht vergessen, geeignete Vorsorgemassnahmen gegen die Höhenkrankheit zu ergreifen. Am besten trinken Sie nach Ihrer Ankunft in den extremen Höhenlagen der Anden einen warmen Tee bzw. einen Mate de Coca. Wir empfehlen Ihnen ausserdem, am Tag Ihrer Ankunft dort, sich nicht zu überanstrengen und nur leichte Kost zu sich zu nehmen.

GELBFIEBERIMPFUNG
Denjenigen Touristen, die ins peruanische Urwaldgebiet reisen möchten, wird empfohlen, sich mindestens 10 Tage vorher gegen Gelbfieber impfen zu lassen. (Den Informationen des peruanischen Gesundheitsministeriums zufolge wurde im peruanischen Urwaldgebiet seit 15 Jahren kein Fall von Gelbfieber mehr verzeichnet.) Ausserdem müssen Sie Ihren Impfpass (mit dem Nachweis der Gelbfieberimpfung) auf der Reise ins peruanische Urwaldgebiet immer mit sich führen. Während dem Ausflug ins Manú-Nationalreservat z.B. werden Sie aufgefordert, den Impfpass vorzuzeigen.

HÖHE
Lima: 54 m (über Meereshöhe)
Arequipa: 2350 m
Puno: 3860 m
Cusco: 3360 m
Machu Picchu: 2400 m
Urubamba-Tal: 2850 m
Manú: 365 m
Nazca: 588 m
Paracas: 5 m

PERUANISCHE GASTRONOMIE
Die peruanische Küche gilt als sehr abwechslungsreich und gut gewürzt. Einige der typischen Gerichte sind: Ceviche (roher Fisch, in Zitronensaft mariniert), "Ají de gallina" (klein geschnittenes Hühnerfleisch, gekocht in einer Sauce aus Milch und Chili) sowie Anticuchos (gegrillte Rinderherzen bzw. Rindfleisch). Ausserdem bietet jede Region ihre eigenen Spezialitäten an.
Sie sollten es auch nicht versäumen, einen "Pisco Sour" zu probieren. Dies ist das peruanische Nationalgetränk, hergestellt aus Pisco (Traubenschnaps), Zitronensaft, Eiweiss und Zucker.

RESTAURANTS AUF IHRER REISEROUTE
In Lima: Restaurants mit lokaler, internationaler und vegetarischer Küche sowie diverse internationale Fast-Food-Ketten
Weitere Informationen
In Arequipa: Restaurants mit lokaler und internationaler Küche
Weitere Informationen
In Puno: Restaurants mit lokaler Küche; auf der Insel von Taquile existieren nur einfache Lokale
Weitere Informationen
In Cusco: Restaurants mit lokaler, internationaler und vegetarischer Küche
Weitere Informationen
In Manú: Alle Mahlzeiten werden in der Lodge bzw. im Zeltlager zubereitet.
In Paracas und Nazca: Restaurants mit internationaler Küche sowie Restaurants mit lokaler Küche (Fische, Meeresfrüchte, etc.)
Weitere Informationen

WICHTIG: Wir behalten uns das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen in der Programmabfolge der einzelnen Reisen vorzunehmen. Diese Änderungen sind im Allgemeinen zurückzuführen auf Klimaveränderungen, den Anstieg von Flusspegeln, veränderte Flugzeiten bzw. veränderte Abfahrts-und Ankunftszeiten der Busse oder auf andere Gründe, die für den reibungslosen Ablauf der Reise von Bedeutung sind.



 
ISO 9001 : 2000
CERTIFIED
Travel Consulting,
Tourist Operation Management
&
Electronic Air Tickets Distribution







UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN UND TOURISMUS IN PERU
Cusco Peru
Machu Picchu
Inca Trail
PERU
Photos von Peru
Peru Hotels Reservierung
Peru Flüge

UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN IN LATEINAMERIKA
ARGENTINA
Reisen und Rundreisen
PATAGONIA
Reisen und Rundreisen
CHILE
Reisen und Rundreisen
ECUADOR & GALAPAGOS
Reisen
BOLIVIA
Reisen und Rundreisen
MEXICO
Reisen und Rundreisen
BRAZIL
Reisen und Rundreisen
COSTA RICA
Reisen und Rundreisen






 


PERU TRAVEL | PERU REISEN | PERU VOYAGE | PERU VIAGGI | TURISMO EN PERU | PERU VIAGEM
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Site Kredits | Kontakt Webmasters
Andinismus Sportfischen Paragleiten Reiten Mountainbike Off Road 4x4 Rafting und Kayac
Klettern Tauchen Surfen Wandern
National Parks Botanik Fotosafari Entomologie Spelaologie Schmetterlinge
Orchideen Vogelbeobachtung Amazonas

Aktualisierung:  © ENJOY CORPORATION S.A. Urheberrechte.
 
Reisen in Peru und Tourismus mit Fotos und Touren von Cusco

ENJOY PERU
TRAVEL AGENCY
TOUR OPERATOR