PERU - TRAVEL to PERU and HOTEL in PERU - VACATION and TOURS in PERU - MACHU PICCHU - CUSCO

ENJOY PERU
REISEBÜRO
TOUR OPERATOR

ATTRAKTIONEN UND AKTIVITATEN

TRUJILLO

durch
Enjoy Peru Reisen
Enjoy Peru Travel
Enjoy Peru Reisen Startseite
Enjoy Peru
Seitenübersicht
Peru Reisen
Cusco
Machu Picchu
Lima
Inka Trail
Choquequirao
Titicaca See - Puno
Nazca Linien - Paracas - Ica
Arequipa
Colca
Huaraz - Callejon de Huaylas
Ayacucho
Trujillo
Cotahuasi

Ziele
Amazonas Urwald:
Chachapoyas
Kuelap
Manu
Iquitos
Tarapoto
Tambopata
Puerto Maldonado
PERU
Landkarte Peru
Multimedia Gallerie
Spezielle Themen
Zeitschrift
"Conozca Peru"

Andine Kosmovision
Touristen Kalender
Reiseveranstalter
und Reisebüro


ENJOY PERU S.A.
Hauptbüro
Schell 343 - Of. 607
Miraflores - Lima 18
PERU
Tel: +51 1 702-2000
Fax: 511-445-1750

FREECALL:
USA: 1-800-790-2961

www.enjoyperu.com



  TRUJILLO PERU TRUJILLO
Peru Tours Peru Abenteuersport Peru Natur
Hotel in Peru Peru Reiseinformationen Enjoy Peru Gästebuch
Peru Reisen Perou Voyage Peru Viaggi Peru Viajes Peru Travel Peru Viagem
Freecall: USA: 1-800-790-2961
Local Line:   Spanien - Barcelona: 0034-931846831   Argentina - Bs. As.: 0054-1159175461
UK - London: 44-203-393-8867

Rufen Sie uns an: Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00   GMT - 5 Stunden

TRUJILLO

ATTRAKTIONEN

Diese angenehme und reizvolle Stadt, durch deren Straßen man stundenlang spazieren kann oder einfach ruhig an einem kleinen romantischen Platz die Atmosphäre genießen kann, vermittelt das Gefühl, nie wieder von hier weg zu wollen. So reizvoll die Stadt auch ist, nehmen Sie sich genügend Zeit, um die archäologischen Reste in der Umgebung Trujillos zu besichtigen und auch, um die trujillanischen Strände, wie Huanchaco, aufzusuchen. In Huanchaco können Sie die Fischer beobachten, die auf traditionelle Art und Weise mit ihren Booten aus Totora fischen.

In Trujillo sollten folgende Orte besichtigt werden: In der Stadt:



Kirchen und Tempel

TRUJILLO FOTOS TRUJILLO Die Kathedrale: Sie befindet sich am Hauptplatz und wurde 1616 errichtet. Bei den großen Erdbeben von 1619 und 1635 wurde sie stark beschädigt. Die Kirche besteht aus drei Schiffen und einer fein bearbeiteten Empore. In Inneren befinden sich Altarbilder im Barockstil, ferner Ölgemälde und Skulpturen, die im Museum der Kathedrale ausgestellt werden.

Kirche "del Carmen": Sie wird als wichtigster architektonischer Komplex dieser Region angesehen; es ist ein wunderschönes Beispiel an hispanoamerikanischer Kunst. Die Kirche wurde auf einer künstlich aufgeschütteten Plattform aus Erde errichtet. Dies lässt vermuten, dass sich darunter Grabstätten befinden. 1759 wurde die Kirche durch ein Erdbeben sehr stark beschädigt, aber der Hauptaltar, ein Meisterwerk im Schnörkelbarockstil, erlitt dabei keinerlei Schaden.

Weitere Kirchen: Ebenfalls besucht werden sollten: San Francisco(borrado: coma) mit bemerkenswerten Altären beiderseits des Kreuzes und mit einer kompletten Sammlung an Altarbildern; La Merced, eine sehr alte Konstruktion mit einer senkrechten, flachen Fassade; Santa Clara, mit einem prunkhaften, vergoldeten Altar; Belén, welche wunderschöne Gemälde beherbergt; und Santo Domingo mit ihren drei Schiffen und dorischen Säulen.



Koloniale und republikanische Häuser


TRUJILLO FOTOS TRUJILLO Die alten kolonialen Häuser und trujillanischen Höfe stechen durch ihre nüchternen und kühlen Fassaden hervor. Im Inneren befinden sich Räume voll von Ornamenten. Einzigartig sind die trujillanischen Gitter, schwarz oder weiß bemalte Einsätze aus Eisen, welche den Eindruck von eingebauten, leuchtenden Körben in den Mauern der Fassaden erwecken.

Das Haus Ganoza Chipotea, mit einem bunten Tor im Barockstil, gekrönt mit einem Giebel im Rokokostil und zwei Löwen, ist das markanteste Haus der Stadt.

Sehenswert ist auch das Haus Mayorazgo, das genauso alt wie die Stadt ist. Es beherbergt die wertvollste Münzensammlung Perus. Ferner das Haus des Marquis von Herrera y Valle Hermoso, welches sich am Hauptplatz befindet; das Haus von Don Luis Fernando Ganoza; das Haus des Konde von Aranda; und das Haus des Mariscal Obregoso.



Archäologische Stätten

Chan Chan: diese aus Lehmziegel erbaute Stadt befindet sich im Tal von Moche (früher - Chimor oder Chimú), vier km nordöstlich von Trujillo.

TRUJILLO FOTOS TRUJILLO Die alte Hauptstadt des Reiches der Chimú, welche zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert entstand, beherbergte bis zu 60 000 Bewohner und erstreckte sich über eine Fläche von 20 km², von der Nähe des Hafens Huanchaco bis zum Berg Campana. Plätze, Wohnhäuser, Lagerhäuser, Werkstätten, Labyriths, Mauern, Wege und pyramidenförmige Tempel sind die Reste, welche man bis heute in der größten Lehmstadt der Welt bewundern kann. Hier stechen besonders die wunderbaren Mauern verziert mit geometrischen Relieffiguren hervor.

Chan Chan, auch "Stadt des Mondes" oder "Stadt der langen Mauern" genannt, wird verglichen mit Teotihuacan in Mexiko und mit den alten Städten in Ägypten.

TRUJILLO FOTOS TRUJILLO "Huacas" der Sonne und des Mondes: fünf km südlich von Trujillo befinden sich die Ruinen des administrativen und zeremoniellen Zentrums der Kultur Mochica, welche sich tausend Jahre vor der Ankunft der Spanier entwickelte. Die "Huaca" der Sonne hat nur ein Drittel ihrer ursprünglichen Form bewahrt. Ursprünglich erreichte sie eine Ausdehnung von 345 m Länge, 160 m Breite und 30 m Höhe. Für ihre Konstruktion wurden 140 Millionen Lehmziegel verwendet, daher wird sie auch als die größte "Huaca" des Landes bezeichnet. Der Legende nach wurde sie in nur einem Tag errichtet.

Die "Huaca" des Mondes hat eine Ausbreitung von ungefähr 290 m von Norden nach Süden und 210 m von Osten nach Westen. Sie besitzt drei Sockel aus Lehmziegeln, gegliedert in vier Plätze unterschiedlicher Höhen. Einer dieser Plätze weist Spuren von Erz auf und hatte zweifellos einen zeremoniellen Zweck.

Komplex des Hexers: Er befindet sich am rechten Rand des Tales von Chicama in der Region von Ascope, 60 Minuten von Trujillo entfernt. Dieser wichtige Komplex wird zur Zeit noch erforscht. Beeindruckend ist eine große Pyramide aus Adobe von 30 Metern Höhe, die mehr als 15 Jahrhunderte an Geschichte aufweist. An den Wänden befinden sich Reliefformen, die das Leben eines Herrschers der Mochica darstellen.



TOURS NACH TRUJILLO
Traditional Trujillo
4 tage / 3 nächte
Preis ab US$ 249
The Realms of the North Trujillo Chiclayo
5 tage / 4 nächte
Preis ab US$ 449
Other tours featuring Trujillo
Hotel in Trujillo
TRUJILLO INFORMATION
Attraktionen und Trujillo
Kirchen und
   Tempel
Koloniale und
   Häuser
Archäologische
   Stätten
Unterkunft in Trujillo
Restaurants von Trujillo
Reisezeit in Trujillo
Flüge nach Trujillo
Transportmittel von Trujillo
Trujillo Photos
 
ISO 9001 : 2000
CERTIFIED
Travel Consulting,
Tourist Operation Management
&
Electronic Air Tickets Distribution







UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN UND TOURISMUS IN PERU
Cusco Peru
Machu Picchu
Inca Trail
PERU
Photos von Peru
Peru Hotels Reservierung
Peru Flüge

UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN IN LATEINAMERIKA
ARGENTINA
Reisen und Rundreisen
PATAGONIA
Reisen und Rundreisen
CHILE
Reisen und Rundreisen
ECUADOR & GALAPAGOS
Reisen
BOLIVIA
Reisen und Rundreisen
MEXICO
Reisen und Rundreisen
BRAZIL
Reisen und Rundreisen
COSTA RICA
Reisen und Rundreisen






 


PERU TRAVEL | PERU REISEN | PERU VOYAGE | PERU VIAGGI | TURISMO EN PERU | PERU VIAGEM
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Site Kredits | Kontakt Webmasters
Andinismus Sportfischen Paragleiten Reiten Mountainbike Off Road 4x4 Rafting und Kayac
Klettern Tauchen Surfen Wandern
National Parks Botanik Fotosafari Entomologie Spelaologie Schmetterlinge
Orchideen Vogelbeobachtung Amazonas

Aktualisierung:  © ENJOY CORPORATION S.A. Urheberrechte.
 
Reisen in Peru und Tourismus mit Fotos und Touren von Cusco

ENJOY PERU
TRAVEL AGENCY
TOUR OPERATOR