PERU - TRAVEL to PERU and HOTEL in PERU - VACATION and TOURS in PERU - MACHU PICCHU - CUSCO

ENJOY PERU
TRAVEL AGENCY
TOUR OPERATOR

ATTRAKTIONEN
UND AKTIVITÄTEN

IQUITOS

durch
Enjoy Peru Reisen
Enjoy Peru Travel
Enjoy Peru Reisen Startseite
Enjoy Peru
Seitenübersicht
Peru Reisen
Cusco
Machu Picchu
Lima
Inka Trail
Choquequirao
Titicaca See - Puno
Nazca Linien - Paracas - Ica
Arequipa
Colca
Huaraz - Callejon de Huaylas
Ayacucho
Trujillo
Cotahuasi

Ziele
Amazonas Urwald:
Chachapoyas
Kuelap
Manu
Iquitos
Tarapoto
Tambopata
Puerto Maldonado
PERU
Landkarte Peru
Multimedia Gallerie
Spezielle Themen
Zeitschrift
"Conozca Peru"

Andine Kosmovision
Touristen Kalender
Reiseveranstalter
und Reisebüro


ENJOY PERU S.A.
Hauptbüro
Schell 343 - Of. 607
Miraflores - Lima 18
PERU
Tel: +51 1 702-2000
Fax: 511-445-1750

FREECALL:
USA: 1-800-790-2961

www.enjoyperu.com



  IQUITOS - PERU - IQUITOS
Peru Tours Peru Abenteuersport Peru Natur
Hotel in Peru Peru Reiseinformationen Enjoy Peru Gästebuch
Peru Reisen Perou Voyage Peru Viaggi Peru Viajes Peru Travel Peru Viagem
Freecall: USA: 1-800-790-2961
Local Line:   Spanien - Barcelona: 0034-931846831   Argentina - Bs. As.: 0054-1159175461
UK - London: 44-203-393-8867

Rufen Sie uns an: Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00   GMT - 5 Stunden

IQUITOS

ATTRAKTIONEN

Auf dem Amazonas zu navegieren und sich in das unendlich dichte Grün des Urwaldes zu begeben, überschreitet die Grenzen der Vorstellungskraft.
Während einer Bootsfahrt auf dem wasserreichsten und längsten Fluss der Welt lernt man beeindruckende Landschaften kennen und man tritt in direkten Kontakt mit der indigenen Bevölkerung, den Erben der Weisheit ihrer Vorfahren.

Das Abenteuer wäre nicht vollständig, wenn man nicht durch Iquitos spaziert, und der singenden Sprache der Bevölkerung lauscht. Zwei Plätze die unbedingt besucht werden müssen, sind: Amazonas und Iquitos.



Am Amazonas

Die ökotouristischen Ausflüge am Amazonas verbinden das Abenteuer den Urwald kennen zu lernen mit der Erfahrung, Kontakt zu der indigenen Bevölkerung aufzunehmen, welche genauso wie ihre Vorfahren in Harmonie mit der Natur leben. Die Herbergen liegen im Norden (Richtung Pebas oder Francisco de Orellana) und im Süden von Iquitos (Richtung Nauta und dem nationalen Naturschutzgebiet von Pacaya Samiria). Charakteristisch für diese Unterkünfte sind der rustikale, bequeme Stil; sie bieten dem Besucher die Möglichkeit, im Herzen des Amazonasurwaldes zu übernachten.

Es gibt mehrere Rundreisen, die man am Amazonas machen kann: Ausflüge in kleinen Booten, eine wahrhaft faszinierende Erfahrung; Wanderungen auf den Pfaden durch den Urwald, wobei man die Gelegenheit hat, der "Symphonie" der Tiere zu lauschen, in den Hütten der Indigenas zu rasten und Angelhacken in den Lagunen auszuwerfen.

Besonders sehenswerte Plätze sind ein Orchideengarten am Ufer des Flusses Sinchicuy, in dem sich gewöhnlicherweise Affen, Papageien und Tukane aufhalten; "das Reich der gigantischen Bäume", 60 Kilometer im Norden von Iquitos; oder die schwarze Lagune im Naturschutzgebiet des Flusses Yarapa - hier kann man in Begleitung der einheimischen Yaguas auf traditionelle Art und Weise fischen.

Das nationale Naturschutzgebiet von Pacaya Samiria ist eine wunderschöne Gegend im Amazonasgebiet. Die Fauna ist sehr reichhaltig und es existieren in dieser Zone 130 Säugetierspezies, 330 Vogelspezies, 150 Spazies an Reptilien und Amphibien und 250 Fischspezies. Pacaya Samiria ist das größte Naturschutzreservat in Peru, das zweitgrößte im Amazonasgebiet und das viertgrößte von Südamerika. Das Klima ist heiß und feucht und die Vegetation ist eine der reichsten an Spezies im tropischen Wald.



In Iquitos

"La Casa de Fierro" (borrado: dos puntos) befindet sich zwischen den Straßen Putumayo und Tarapacá; es ist das erste Fertigteilhaus Perus und wurde von Gustav Eiffel entworfen. 1895 wurde es vom Kautschukmillionär Baca Diez in Auftrag gegeben und nach Iquitos gebracht.
Das Ex -hotel Palace ist ein im maurischen Stil errichtetes Gebäude; konstruiert von 1908 bis 1912. Es ist ein Beispiel für die Verschwendung und den Glanz, den der Kautschukboom in dieser Gegend mit sich brachte.

Das "Museo Municipal" und die "Biblioteca Amazónica":
An diesen Plätzen kann man die Geschichte des Amazonasgebietes kennenlernen. Das Museum beherbergt Sammlungen von Modellen der Fauna des Amazonasgebietes und Stücke handwerklicher Kunst der verschiedenen Urwaldstämme.
Die Bibliothek, eine der wichtigsten in Lateinamerika bezüglich des Amazonasgebietes, beherbergt ein Zeitungsarchiv, eine Pinakotek und 132 Skulpturen, welche die Kleidung der Urwaldstämme zeigen.

Der "Malecón Grau" liegt am Stadtrand und ist der geeignetste Platz, um den Amazonas zu betrachten. Die Häuser am Malecón sind bestückt mit Fliesen, die während des Kautschukbooms von Europa importiert wurden.

Das Viertel von Belén ist bekannt als das "Venedig" Perus, da die Häuser auf Holzpfählen, die aus den Wasser des Amazonas ragen, errichtet wurden. Belén ist ein bescheidenes Viertel, mit Booten befahrbar und hat ein eigentümliches Aussehen.

Der touristische Komplex von Quistocoha: ein Naturpark rund um die Lagune Quistococha, 13 Kilometer von Iquitos entfernt. (Cristo de la Laguna). In diesem Komplex gibt es einen Zoo mit ungefähr 1000 Tieren, die aus der Umgebung stammen. Die Lagune hat eine Größe von 56 Hektar und besitzt einen künstlichen Strand, Hütten und Restaurants.



TOURS NACH IQUITOS
Amazonas Sinchicuy Lodge
3 tage / 2 nächte
Preis ab US$ 244
Ceiba Tops Lodge
3 tage / 2 nächte
Preis ab US$ 264
Pacaya Samiria National Reserve
5 tage / 4 nächte
From US$ 894
IQUITOS INFORMATION
Attraktionen und Iquitos
Am Amazonas
In Iquitos
Unterkunft in Iquitos
Restaurants von Iquitos
Reisezeit in Iquitos
Flüge nach Iquitos
Transportmittel von Iquitos
Iquitos Photos
 
ISO 9001 : 2000
CERTIFIED
Travel Consulting,
Tourist Operation Management
&
Electronic Air Tickets Distribution







UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN UND TOURISMUS IN PERU
Cusco Peru
Machu Picchu
Inca Trail
PERU
Photos von Peru
Peru Hotels Reservierung
Peru Flüge

UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN IN LATEINAMERIKA
ARGENTINA
Reisen und Rundreisen
PATAGONIA
Reisen und Rundreisen
CHILE
Reisen und Rundreisen
ECUADOR & GALAPAGOS
Reisen
BOLIVIA
Reisen und Rundreisen
MEXICO
Reisen und Rundreisen
BRAZIL
Reisen und Rundreisen
COSTA RICA
Reisen und Rundreisen






 


PERU TRAVEL | PERU REISEN | PERU VOYAGE | PERU VIAGGI | TURISMO EN PERU | PERU VIAGEM
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Site Kredits | Kontakt Webmasters
Andinismus Sportfischen Paragleiten Reiten Mountainbike Off Road 4x4 Rafting und Kayac
Klettern Tauchen Surfen Wandern
National Parks Botanik Fotosafari Entomologie Spelaologie Schmetterlinge
Orchideen Vogelbeobachtung Amazonas

Aktualisierung:  © ENJOY CORPORATION S.A. Urheberrechte.
 
Reisen in Peru und Tourismus mit Fotos und Touren von Cusco

ENJOY PERU
TRAVEL AGENCY
TOUR OPERATOR