PERU - TRAVEL to PERU and HOTEL in PERU - VACATION and TOURS in PERU - MACHU PICCHU - CUSCO

ENJOY PERU
REISEBÜRO
TOUR OPERATOR

NATIONALES
NATUR
SCHUTZGEBIETE

LACHAY

PERU NATUR

durch
Enjoy Peru Reisen
Enjoy Peru Travel
Enjoy Peru Reisen Startseite
Enjoy Peru
Seitenübersicht
Peru Reisen
Cusco
Machu Picchu
Lima
Inka Trail
Choquequirao
Titicaca See - Puno
Nazca Linien - Paracas - Ica
Arequipa
Colca
Huaraz - Callejon de Huaylas
Ayacucho
Trujillo
Cotahuasi

Ziele
Amazonas Urwald:
Chachapoyas
Kuelap
Manu
Iquitos
Tarapoto
Tambopata
Puerto Maldonado
PERU
Landkarte Peru
Multimedia Gallerie
Spezielle Themen
Zeitschrift
"Conozca Peru"

Andine Kosmovision
Touristen Kalender
Reiseveranstalter
und Reisebüro


ENJOY PERU S.A.
Hauptbüro
Schell 343 - Of. 607
Miraflores - Lima 18
PERU
Tel: +51 1 702-2000
Fax: 511-445-1750

FREECALL:
USA: 1-800-790-2961

www.enjoyperu.com



  PERU NATUR
Peru Tours Peru Abenteuersport Peru Natur
Hotel in Peru Peru Reiseinformationen Enjoy Peru Gästebuch
Peru Natur Perou Nature Peru Natura Peru Naturaleza Peru Nature Peru Natureza
Freecall: USA: 1-800-790-2961
Local Line:   Spanien - Barcelona: 0034-931846831   Argentina - Bs. As.: 0054-1159175461
UK - London: 44-203-393-8867

Rufen Sie uns an: Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00   GMT - 5 Stunden

NATIONALES
NATUR SCHUTZGEBIETE

(...weiter. Zurück zur startseite)  


LACHAY

Das Naturschutzgebiet von Lachay wurde am 21. Juni 1977, gemäss dem Dekret N° 310-77-AG, gegründet.

Dieses Naturschutzgebiet liegt im Departament Lima, in der Provinz Huaura. Seine Fläche erstreckt sich über 5070 Hektar. Die Hügel sind das Resultat einer Kombination aus klimatischen Faktoren der Küste, bedingt durch ihre eigentümliche Geographie.

Diese Besonderheit begründet sich durch den Kontakt der Nebeldecke, die diese Zone den grössten Teil des Jahres bedeckt, mit den ersten Ausläufern der Anden.
In Lachay unterscheiden sich zwei sehr markante Jahreszeiten: die feuchte Jahreszeit von Juni bis November; sie ist die wichtigste; und die Trockenzeit von Dezember bis Mai.
Der Frühling charakterisiert sich durch die reiche grüne Vegetation, welche die Fauna der Region anzieht; die zweite Jahreszeit präsentiert eine Dürreperiode, die mit dem Einsetzen der ersten Nebel im Herbst endet.

In den Hügel von Lachay wurden 74 Pflanzenspezien registriert, 25 von ihnen sind vom Aussterben bedroht. Unter den bemerkenswertesten befinden sich: Mito (Carica candicans), Palillo (Capparis prisca), Tara (Caesalpinia tinctoria) und Ortiga (Loasa urens), welche das Naturschutzgebiet mit prächtigen gelben Blumen bedeckt. Ferner findet man hier zahlreiche Gräser, Tillandsias und Sukkulente.
Die zahlreichsten Säugetiere sind Nagetiere. Es gibt aber auch andere Säugetiere in dieser Zone: Küstenfuchs (Pseudalopex sechurae), Zorrino (Conepatus rex), Waldrate (Phyllotis spp.) und Vizcacha (Lagidium peruanum).

Im Naturschutzgebiet Lachay existieren ungefähr 55 Vogelspezien, die 16 Familien angehören. Unter diesen befinden sich: Eule (der Arenales), (Athene cunicularia), Pertiz (Nothoprocta pentlandii), amerikanischer Turmfalke (Falco sparverius peruvianus) und verschieden Spezien Kolibris.
Unter den bemerkenswertesten Reptilien befinden sich: Jergón der Küste (Bothrops pictus) und Mauereidechse (Tropidurus sp.).
Es gibt auch zahlreiche Gliederfüssler; es wurden 6 Spezien Chilopoda, 17 Spezien Arachnida bestimmt, die 14 Familien angehören. Weiters wurden 208 Spezien an Insekten bestimmt, die 80 Familien angehören.

In diesem Naturschtuzgebiet befinden sich auch Wandmalereien und archäologische Stätten prekolumbiner Kulturen.
Ebenso kann man hier riesige Granitfelsen betrachten, die durch den Verlauf der Zeit abgenützt wurden und es entstanden merkwürdige Aushöhlungen und sanfte Rundungen von höchstem geologischen Interesse.

Das Hauptziel des Naturschutzgebietes von Lachay ist die Wiederherstellung und Bewahrung der wilden Flora und Fauna. Ferner will man Forschungen realisieren, um eine vernünftige Nützung der Hügel zu erreichen und ein mit der Natur harmonisierendes Erholungsgebiet schaffen.

NATUR PERU NATUR
PERU NATUR
Natur Gebiete in Peru
Nationalparks
Naturschutz-
   gebiete
Nationale
   Schutzgebiete
Historische
   Schutzgebiete
Reservate
Geschützte
   Wälder
Jagdgebiete
Gemeind
   Reservate
Botanik
Fotosafari
Entomologie
Speläologie
Schmetterlinge
Orchideen
Vogelbeobachtung
Amazonas
Ziele
Amazonas Urwald:
Manu
Iquitos
Tarapoto
Tambopata
Puerto Maldonado
 
ISO 9001 : 2000
CERTIFIED
Travel Consulting,
Tourist Operation Management
&
Electronic Air Tickets Distribution







UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN UND TOURISMUS IN PERU
Cusco Peru
Machu Picchu
Inca Trail
PERU
Photos von Peru
Peru Hotels Reservierung
Peru Flüge

UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN IN LATEINAMERIKA
ARGENTINA
Reisen und Rundreisen
PATAGONIA
Reisen und Rundreisen
CHILE
Reisen und Rundreisen
ECUADOR & GALAPAGOS
Reisen
BOLIVIA
Reisen und Rundreisen
MEXICO
Reisen und Rundreisen
BRAZIL
Reisen und Rundreisen
COSTA RICA
Reisen und Rundreisen






 


PERU TRAVEL | PERU REISEN | PERU VOYAGE | PERU VIAGGI | TURISMO EN PERU | PERU VIAGEM
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Site Kredits | Kontakt Webmasters
Andinismus Sportfischen Paragleiten Reiten Mountainbike Off Road 4x4 Rafting und Kayac
Klettern Tauchen Surfen Wandern
National Parks Botanik Fotosafari Entomologie Spelaologie Schmetterlinge
Orchideen Vogelbeobachtung Amazonas

Aktualisierung:  © ENJOY CORPORATION S.A. Urheberrechte.
 
Reisen in Peru und Tourismus mit Fotos und Touren von Cusco

ENJOY PERU
TRAVEL AGENCY
TOUR OPERATOR